2011

Auf den Spuren großer Künstler

 

Die Kinder lernen verschiedene Künstle kennen: ihre Techniken, ihre Werke und ihr Leben, ihre Stilrichtung und die Epochen, die sie geprägt haben. Auch die Maltechnik kommt nicht zu kurz: Komplementärfarben, verschiedene und ungewöhnliche Wege des Farbeinsatzes. Die Kinder können ihrer Fantasie freien Lauf lassen; sie müssen nicht immer am Tisch sitzen und malen, sondern können auch tanzend oder liegend Farbe zu Papier bringen. Sie lernen Gestaltungsformen und künstlerische Ausdrucksformen kennen. Sie experimentieren mit unterschiedlichen Materialien.

 

Um diese Künstler geht es hier: Niki de Saint Phalle, Michelangelo, Claude Monet, Hundertwasser, Jackson Pollock und Giacometti.

2015

Eine Reise durch die Epochen

 

Die Kinder lernen verschiedene Epochen unserer Geschichte kennen, andere Lebensweisen, Sitten und Kulturen, Kleidung, Werkzeuge, Nahrung und verschiedene (oft recht mühsame) Produktionsmethoden. Sie lernen die Andersartigkeit der Menschen zu schätzen  und Gemeinsamkeiten zu finden. Sie nehmen die vergangenen Kulturen und die heutige Kultur wahr und erkennen Werte. Den Kindern wird bewusst, dass es unsere heutige Lebensweise nicht immer gegeben hat.

 

Ziele unserer Reise: Vorgeschichte (Steinzeit), Frühe Kulturen (Sumerer und Ägypter), Antike (Griechen, Römer), Mittelalter (Wikinger, Ritter)